- Schwangerschaft

Die Entwicklung vom Embryo zum Baby

Jede Woche entwickelt sich der Embryo weiter. Welche spannenden Entwicklungen in den 40. Wochen der Schwangerschaft passieren, lesen Sie hier. Wussten Sie, dass das Kind bereits im Mutterleib träumt?

5. Schwangerschaftswoche
Der Embryo ist circa drei Millimeter groß und sieht aus wie eine Kaulquappe. Sein Herz schlägt und die ersten groben Gesichtszüge wie Mund und Nasenlöcher bilden sich heraus.

8. Schwangerschaftswoche
Ab diesem Zeitpunkt wird das Kind als Fötus bezeichnet. Der Fötus ist rund 1,6 groß und wiegt ein Gramm. Organe, Nerven und Muskeln beginnen nun zu arbeiten.

10. Schwangerschaftswoche
Der Fötus kann nun schlucken. Die Entwicklung von Fingernägeln beginnt und der Fötus hat flaumige Haare auf der Haut. Er ist rund drei Zentimeter groß und wiegt vier Gramm.

11. Schwangerschaftswoche
Der Fötus ist nur etwa vier Zentimeter groß, dennoch sind alle wichtigen Körperteile und Organe angelegt. Die Organe und Körperteile wachsen in den nächsten Monaten und ändern auch noch ihre Position.

13. Schwangerschaftswoche
Das Kind besitzt nun seinen einzigartigen Fingerabdruck.

15. Schwangerschaftswoche
Der zehn Zentimeter große Fötus atmet zwar noch nicht, hat aber öfter Schluckauf.  Die Gelenke an Armen und Beinen sind vollständig ausgebildet.

17. Schwangerschaftswoche
Das Kind ist nun so groß – 13 Zentimeter und 140 Gramm – ,dass die werdende Mama erstmals die Bewegungen ihres Kindes spüren kann. Mit einem speziellen Stethoskop kann man die Herzschläge hören.

18. Schwangerschaftswoche
Der Fötus schluckt nun Fruchtwasser und die ersten Geschmacksknospen im Mund entwickeln sich.

21. Schwangerschaftswoche
Bisher wurde der Fötus vom Scheitel bis zum Steiß gemessen – nun vom Scheitel bis zu den Zehen. Es ist 27 Zentimeter groß und wiegt 360 Gramm. Es kann nun hören und nimmt die Herz- und Darmgeräusche sowie die Stimme der Mutter wahr.

24. Schwangerschaftswoche
Die Lungenbläschen sind bei dem 30 Zentimeter großen und 600 Gramm schweren Kind ausgebildet

25. Schwangerschaftswoche
Es kann hell und dunkel unterscheiden, obwohl der Sehapparat noch nicht vollständig entwickelt ist.

26. Schwangerschaft
Die Augen des Kindes beginnen sich zu öffnen. Es ist 37 Zentimeter groß und wiegt 750 Gramm.

28. Schwangerschaftswoche
Der Fötus kann nun riechen, da die Nasenlöcher frei sind

29. Schwangerschaftswoche
Die ein Kilogramm Marke ist überschritten. Die Knochen des Fötus lagern nun verstärkt Calcium ein.

31. Schwangerschaftswoche
Durch die Größe von knapp 41 Zentimetern und ein Gewicht von 1,5 Kilogramm hat das Kind weniger Platz im Bauch. Es bewegt sich daher auch weniger.
Im Schlaf träumt es.

33. Schwangerschaftswoche
Sehr wahrscheinlich liegt das Kind nun schon mit dem Kopf nach unten, die Haut glättet sich und ist weniger rot.

Schwangerschaftswoche 34. bis 40.
Die Entwicklung des Fötus ist nun abgeschlossen. In den nächsten Wochen wächst es und nimmt zu. Es dreht sich und rutscht ins Becken. In der 40. Schwangerschaftswoche ist es rund 51 Zentimeter groß und wiegt 3,5 Kilogramm.