Unsere Werte Was uns auszeichnet

Dass es uns ums Ganze Ihres Mensch-Seins geht, wenn Sie eine Behandlung im Krankenaus benötigen.

Dass wir uns bemühen, Sie in jedem Moment als Menschen mit Leib, Seele und Geist wahrzunehmen – und Sie so zu behandeln, dass Kopf, Herz und Hand dabei sind.

„Ich fühlte mich in Ihrem Hause als ‚Mensch’ – und nicht als ‚Patient Nr. X’. Meine Sorgen, Bedürfnisse und Ängste wurden ernst genommen und innerhalb von Minuten erfüllt. Bitte machen Sie weiter so – es macht einen bedeutenden Unterschied!“
(eine ehemalige Patientin)

Wir betreuen in der Filderklinik Menschen aus der Umgebung und erfüllen so unseren Auftrag als Akutkrankenhaus. Außerdem kommen aber auch viele Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns, weil sie die besondere Atmosphäre des Hauses schätzen und die Therapien in Anspruch nehmen wollen, die uns außergewöhnlich machen.

„Anthroposophische Medizin“: das meint kein Entweder-Oder zwischen moderner Klinikbehandlung und Ganzheitlichkeit, zwischen High-Tech und Natur – sondern ein „Sowohl-als-auch“! Was uns antreibt, ist die Verbindung aller Ebenen, die zum Gesundwerden gehören: das exakte Wissen um den erkrankten Körper, die Stimulation von Selbstheilungsprozessen, die Einbeziehung der seelischen Dimension in Erkrankung und Heilung - und die Ausrichtung allen Tuns an Ihrer Persönlichkeit mit dem, was Ihnen für Ihr Leben wichtig ist.

Die Anthroposophische Medizin ist keine alternative, sondern eine erweiterte moderne Medizin. Unsere Fachärzte sind anerkannte Spezialisten innerhalb ihrer Fachdisziplinen, die alle gängigen diagnostischen, interventionellen und medikamentösen Verfahren beherrschen – und sie gemeinsam mit Pflegenden und Therapeuten ergänzen um Naturmedikamente, Anwendungen wie Wickel und Umschläge, Massagen und Bäder sowie die eigene Aktivität herausfordernde Therapien wie Kunst- oder Musiktherapie. Nicht zuletzt wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Potenziale zum Gesundwerden freizusetzen, denn oft ist es am wirksamsten, wenn Sie selber handeln, anstatt nur behandelt zu werden.